STARTSEITE | LANDKARTE | WARENKORB | KONTAKT


Ausdrucken
Regensburger Sagen und LegendenSaarbrücken - Sagen und Legenden


RUHRGEBIET: Sagen und Legenden (inkl. Landkarte)
größeres Bild anzeigen



Stadtansichten:



RUHRGEBIET: Sagen und Legenden (inkl. Landkarte)

 
Preis: 14,90 €
9,99 € (inkl. 7 % MwSt.)
Sie sparen: 4,91 €

ZUSATZINFORMATION
Autorin: Christine Giersberg
Sprecher: Uve Teschner
Laufzeit: ca. 160 Minuten, DOPPEL-CD
ISBN: 978-3-942057-54-7
Extras: Über zweieinhalb Stunden Audio-Material, illustierte Landkarte des Ruhrgebiets, Booklet mit Informationen zur Geschichte, Sehenswürdigkeiten, u.v.m. 


Das Ruhrgebiet, auch Kohlenpott, Ruhrpott oder Revier genannt, umfasst 53 Städte. Es besteht zum großen Teil aus dicht nebeneinanderliegenden Großstädten, ist der größte Ballungsraum Deutschlands und der fünftgrößte Europas. Christine Giersberg hat die schönsten Sagen und Legenden des Potts zusammengetragen. Darüberhinaus erzählt die Autorin zahlreiche geschichtliche Daten und Fakten aus dem Revier. Sagen und Legenden sind sehr eng mit der Geschichte einer Region verknüpft. So auch im Falle des Ruhrgebiets. Sprecher Uve Teschner erzählt diese gekonnt und nimmt den Hörer mit auf eine Reise durch das sagenhafte Ruhrgebiet der alten Zeit. Ab 1. September 2013 ist das Hörbuch zum Preis von 14,90 Euro exklusiv bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) erhältlich.

Enthält folgende Sagen (2 CDs):
Der Bäcker zu Dortmund • Der arme und der reiche Bauer • Äbtissin Mathilde und die Teufelssäule Der Schinderhannes in Duisburg • Der Werwolf • Die beiden Hünen vom Tippelsberg und MechtenbergHexenänneken • Der Teufel besucht eine Zeche • Der Kuhhirte aus Bochum • Der Pestbalg zu BottropDas hungernde Mädchen zu Unna • Die Waghalsbrücke • Der mutige Bierbrauer aus Speldorf • Der grausame Schlossherr von Burg Broich • König Goldemar auf Burg Hardenstein • Die verhexte Liebschaft • Der tolle Jost von Strünkede • Das Gnadenbild von Neviges • Der Pestvogel • Die Sage von Räuberhauptmann Cop


autoren sprecher reinhoerenpresse